MSE – Naturdenkmal-„Ivenacker Eichen“ bei Stavenhagen

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1898
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

MSE – Naturdenkmal-„Ivenacker Eichen“ bei Stavenhagen

Beitrag von GiveMeFive » 15.09.2021, 16:49

Die Ivenacker Eichen -Letterbox
(versteckt im Aug 2021 durch GiveMeFive)

Stadt: 17153 Stavenhagen/Mecklenburg-Vorpommern
Parken und Startpunkt: Parkplatz Ivenacker Eichen (nicht Parkplatz Ivenacker Tiergarten). An der Straße zw. Basepohl und Ivenack, 17153 Ivenack; kostenfrei. 53°42'48.4"N 12°57'17.8"E
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Schreibstift, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Mückenschutz
Schwierigkeit Clue: (**---)
Gelände: (*----) Die Tour ist für Kinderwagen geeignet, für Fahrräder nicht (es sei denn, du verzichtest auf den Parkbesuch).
Länge: ca.8 km; Dauer: 3 Stunden.
Einkehr: Im Tiergarten Cafe; im Ort, (bitte vorher informieren)

Allgemeine Info:

Am 24. Februar 1977 brachte das Postministerium der DDR den einzigen Satz zum Thema „Naturdenkmäler“ heraus. Dieser Satz besteht aus 5 Einzelmarken mit den Michelnummern 2203 bis 2207. Diese kleine Letterbox-Serie begibt sich auf die Suche nach diesen Naturdenkmälern.

Info zum Clue:

Bitte vor dem Losfahren den entsprechenden Artikel auf der ersten Seite des Clues durchlesen.

Der Clue wurde nicht getestet.
Dateianhänge
Naturdenkmal Ivenacker Eichen Clue Version 1.pdf
Version1 Sept21
(553.46 KiB) 111-mal heruntergeladen
1000-jährige Eiche
1000-jährige Eiche

HJM Erzmäuse
-
Beiträge: 82
Registriert: 18.11.2010, 21:20

Re: MSE – Naturdenkmal-„Ivenacker Eichen“ bei Stavenhagen

Beitrag von HJM Erzmäuse » 15.06.2022, 19:56

Hallo,
auf der Rückreise unseres Ostseeurlaubes gab es einen Stopp zur Letterboxsuche. Die Variablen waren schnell gefunden. Es war eine total entspannte Tour. Im Zielgebiet mußte es schnell gehen (trotz langen Klamotten und Mückenspray .....). Der Box geht es gut. Besonders haben wir uns über die Zweitfinderurkunde gefreut. Vielen Dank fürs Zeigen und den schönen Stempel sagen die HJM Erzmäuse

Benutzeravatar
NeubauerB*4
Placer
Beiträge: 346
Registriert: 01.04.2012, 09:17
Wohnort: Schifferstadt

Re: MSE – Naturdenkmal-„Ivenacker Eichen“ bei Stavenhagen

Beitrag von NeubauerB*4 » 20.06.2022, 15:22

Bereits am 28.05.2022 haben wir uns auf die Suche nach der Box gemacht. Wir konnten alle Werte gut finden und sind sicher ins Zielgebiet gelangt. Auch hier hat alles gut geklappt, lediglich die Peilung bei Punkt drei passte bei uns nicht ganz. Was aber kein Problem war.
Danke für die tolle Tour, den schönen Stempel und natürlich auch für die Erstfinder-Urkunde!
LG Barbara und Bernd

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1224
Registriert: 03.08.2008, 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: MSE – Naturdenkmal-„Ivenacker Eichen“ bei Stavenhagen

Beitrag von trüffelwutz » 08.09.2022, 22:11

Angelockt von der Aussicht auf majestätische Bäume besuchten wir die Ivenacker Eichen.
Wir wählten die Variante ohne Baumwipfelpfad und durch das Hintertürchen, was eine clever ausgeklügelte Sache war. :D
Bereits auf dem Rundweg um den See hatten wir stets ein offenes Auge für die schönen Riesen verschiedenster Arten. Weil wir gespannt den roten Pfosten erwarteten, der uns auf einen Weg zum Steg am See zeigen sollte und wir den Clue nicht vorgelesen hatten, standen wir irgendwann auf dem Gelände des Parks und das kam uns dann spanisch vor. :o
Nachdem wir nun endlich wieder einen Blick aufs Papier geworfen hatten, war klar, dass wir bereits am Finale vorbei marschiert waren. Also zurück zum Waldrand, gerechnet, gepeilt und die Box gefunden. :P Überraschenderweise gab es noch eine toll gestaltete Urkunde für den 4. Platz.
Mücken gabs zum Glück keine.
Anschließend im Parkcafé ne Pause gemacht und dann die wahren Protagonisten der Tour bewundert.

Besten Dank an GiveMeFive für's Zeigen dieser Naturriesen, die Tour und den schönen Stempel. 8-)
8-)
Es grüßen Esther und Peter

Benutzeravatar
Nuff-Nuff-Nuff
-
Beiträge: 43
Registriert: 23.09.2021, 19:59
Wohnort: Zwickau

Der Satz ist komplett 😁

Beitrag von Nuff-Nuff-Nuff » 02.10.2022, 12:25

15.08.2022
Der Briefmarkensatz ist endlich komplett! :D
Heute zog es uns nach Mecklenburg-Vorpommern, um endlich die letzte, noch fehlende "Briefmarke" zu sammeln... :wink:
Der Clue führte uns wie immer sicher durch unbekanntes Terrain und so konnten wir nach einem schönen Spaziergang die Box finden und uns über einen schönen Stempel und die tolle Urkunde freuen.
Liebe GiveMeFive, vielen lieben Dank für eure tolle Boxenserie, durch die wir schöne, uns bis dahin noch unbekannte Fleckchen entdecken konnten. :)
Doreen & Marco

die Pingoine
-
Beiträge: 28
Registriert: 10.01.2021, 11:31

Re: MSE – Naturdenkmal-„Ivenacker Eichen“ bei Stavenhagen

Beitrag von die Pingoine » 24.05.2023, 20:15

Heute wollten wir den etwas trüben Urlaubstag mit dieser Letterbox „überbrücken“. Die Hinweise haben wir gut gefunden. Nach den ersten Kilometern wünschten wir uns, wir hätten die Räder genommen, denn der Weg zum Ziel war tatsächlich nur der Weg zum Ziel. 😉
Ein rot-weißer Pfosten begegnete uns auch nicht.
Endlich im Park genossen wir Kaffee und Kuchen und trugen die Werte in unseren Ausdruck ein. Dabei bemerkten wir, dass wir am Zielgebiet vorbei gelaufen waren.
Aber kein Problem…paar Meter zurück und erfolgreich die Suche beendet! 👍🏻
Der Box geht es gut. Sie wird stark von Mücken verteidigt.😄
Danke für diese Urlaubs-Letterbox.

die Pingoine

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 2377
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: MSE – Naturdenkmal-„Ivenacker Eichen“ bei Stavenhagen

Beitrag von Britta und Jürgen » 13.08.2023, 18:06

...für heute sollte es eine Tour sein, die etwas ab vom Trubel der Ostsee liegt.
Die Wahl fiel auf die Briefmarken Tour von Givemefive in einer ruhigeren Zone. Es war die richtige Entscheidung. :Beindruckt haben uns die herrschaftlichen Gebäude, die leider alle dem Verfall (noch) preisgegeben sind. Dennoch strahlen sie immer noch einen Glanz aus vergangen Zeiten wieder.
Auf dem Rundweg um den See waren wir alleine auf weiter Flur, und wir haben die wunderschöne Natur richtig genießen können.
Das Finalgebiet war problemlos zu finden. In aller Ruhe konnten wir im Wald abstempeln und loggen. :D
Im Tierpark löschten wir unseren Durst , bevor es weiter an bewundernswerten 1000 Jahre alten Baumriesen zum Startpunkt ging. :D
Herzlichen Dank an Sylvia und Mathias für die 5. und letzte Briefmarke, einen sicheren Clue und den selbst geschnitzten Stempel. :D

Britta und Jürgen :wink:
Mit Enya und Faye.

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“