EA - Wartburg

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1860
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

EA - Wartburg

Beitrag von GiveMeFive » 01.04.2023, 17:35

Wartburg - Letterbox
(versteckt im Mrz 2023 durch GiveMeFive)

Stadt: 99817 Eisenach, Wartburg 4
Parken und Startpunkt: Kostenpflichtiger Parkplatz beim Thüringer Kulturportal; Auf d. Wartburg 4, 99817 Eisenach. Parkgebühren (Stand Mrz23): PKW: 08:00 bis 17:00 5€ 17:00-08:00 des nächsten Tages +1€. Wohnmobil/Caravan 08:00 bis 17:00 10€ 17:00-08:00 des nächsten Tages +10€. 50.96767, 10.300638 oder 50°58'03.6"N 10°18'02.4"E
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Stempel, Logbuch; Schreibstift, Wanderstöcke empfohlen
Schwierigkeit Clue: (**---); Gelände: (***--) Ein paar kurze steilere Passagen. Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: 7 km; Dauer:: 3-4 Stunden. Steigung:: 300 Hm
Einkehr: Unterwegs keine, aber auf dem Rückweg eine Original Thüringer Rostbratwurst und ne Flasche Bier am Imbiss.

Allgemeine Info:

Die Wartburg ist eine Burg in Thüringen, über der Stadt Eisenach 411 m ü. NN gelegen. Sie wurde um 1067 von Ludwig dem Springer erbaut und gehört seit 1999 zum UNESCO-Welterbe. Wie kaum eine andere Burg Deutschlands ist die Wartburg mit der Geschichte Deutschlands verbunden. U.a. hielt sich der Reformator Martin Luther 1521/22 als „Junker Jörg“ hier versteckt und übersetzte während dieser Zeit das Neue Testament der Bibel. (Quelle: Wikipedia)

Der Clue wurde nicht getestet.
Dateianhänge
Die Wartburg über Eisenach
Die Wartburg über Eisenach
Wartburg Clue Version 1.pdf
Version1 Mrz23
(456.33 KiB) 44-mal heruntergeladen

Fledermäuse
-
Beiträge: 467
Registriert: 25.12.2013, 16:11

Re: EA - Wartburg

Beitrag von Fledermäuse » 11.04.2023, 15:17

Jubel. Erstmals Erstfinder einer Box. Können es kaum fassen. Super Tour. Die Burg hatten wir schon mal früher besucht, aber nie von allen Seiten gesehen. Das ist nun anders. Wert D haben wir nicht an der erwarteten Tafel gefunden und ergoogelt. An der langen Linkskurve sind wir auch zu weit gelaufen und den aufrechten Stein fanden wir auch erst durch Zufall. Aber der Rest ist so klar, dass das Versteck alsbald gefunden war. SUPER GEMACHT. Vielen Dank an die Placer von den

4 Fledermäusen aus Mannheim

Benutzeravatar
Nuff-Nuff-Nuff
-
Beiträge: 42
Registriert: 23.09.2021, 19:59
Wohnort: Zwickau

Zweitfinder

Beitrag von Nuff-Nuff-Nuff » 14.04.2023, 22:01

Von der Drachenschlucht ging es direkt weiter zur Wartburg...
Aufgrund des inzwischen guten Wetters war der beschriebene Startparkplatz überfüllt und so parkte ich (kostenlos) in einer Seitenstraße unten in der Stadt und lief hoch zur Wartburg. :lol:
Die Wartburg selbst ist immer einen Besuch wert, und die Werte waren schnell gefunden. :)
Auch der weitere Weg stellte sich als unproblematisch heraus. Wert D habe ich auf der besagten Tafel gefunden :idea: und auch alle anderen Werte und Wegpunkte waren gut zu finden. Und so konnte ich bald die Letterbox als Zweitfinder aus ihrem Versteck holen und mich nochmals über einen tollen Stempel freuen. :D

Liebe GiveMeFive, nochmals vielen lieben Dank für den schönen Tag, den Ihr mir durch eure beiden Letterboxen beschert habt! :D

Liebe Grüße
Marco

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 1175
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: EA - Wartburg

Beitrag von der kleine Elefant » 21.04.2023, 14:24

Richtig schöne Tour um die Wartburg :P .
Nur die Sicht war nicht besonders. Na ja, das Wetter auch nicht :mrgreen: .
Alles eindeutig und an seinem Platz gefunden.
Spannend war dann noch zum Versteck hin und wieder weg zu kommen, bei den Bodenverhätnissen :wink: .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1203
Registriert: 03.08.2008, 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: EA - Wartburg

Beitrag von trüffelwutz » 14.05.2023, 22:03

Gestern waren wir auf der Suche nach dieser neuen Letterbox in Thüringen. Hier erwartete uns wieder ein echtes Highlight. Tolle Aussichten von der Burg und viel auf der Burg zu entdecken. Nach der Besichtigung des Inneren wurde es Zeit den zunehmend volleren Ort zu verlassen.
Kein Problem, denn der Clue führte uns schwupp, schwupp wieder in die grüne Natur. :P
Dort ging es bald auf wunderschönen, dschungelartigen Felsenpfaden hinab und dann Richtung Zielgebiet dem Himmel entgegen. :mrgreen:

Das Versteck war klar zu lokalisieren und wir gaben uns Mühe dort hinzugelagen, was auch glückte.
Der Box geht es gut. Sie war gut gefüllt. Der treue Begleiter von Lucky Luke kam uns freudestrahlend entgegen.

Besten Dank an GiveMeFive für das Herlocken zu diesem historischen Gebäude und die schöne Tour drumrum. Der Stempel ist wieder erste Sahne.

Es grüßen Esther und Peter

Benutzeravatar
Die 4 Schwetzinger
Placer
Beiträge: 127
Registriert: 16.06.2019, 09:19
Wohnort: Schwetzingen

EA - Wartburg

Beitrag von Die 4 Schwetzinger » 31.05.2023, 23:20

Unserem Ausflug zur Wartburg heute hat diese Letterbox ein Krönchen aufgesetzt.
Wir haben fast alle Werte gut gefunden und auch die Sehenswürdigkeiten rund um die Burg. An der Stelle mit dem grünen Balken und blauen Pfeil waren wir ein wenig verwirrt :?: :?: , fanden aber den Pfad, und die eingeschlagene Richtung war goldrichtig.
Die Letterbox war in ihrem Versteck schnell gefunden, und anschließend haben wir die Aussicht vom angegebenen Punkt noch sehr genossen.

Vielen Dank, liebe Give me Five, für diese schöne Tour. :D :D :D

2 der 4 Schwetzinger

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 1010
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: EA - Wartburg

Beitrag von Stivo » 05.09.2023, 11:47

Bei einem Kurztrip durch Thüringen und Sachsen, haben wir diese schöne Tour eingebaut.
Wir konnten ohne Probleme den Spuren folgen und die Box lokalisieren.
Danke für die schöne Runde,
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1306
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: EA - Wartburg

Beitrag von Die Viererbande » 17.09.2023, 17:49

Heute stand die geschichtsträchstigste der Burgen auf dem Programm, allerdings nur der Außenteil.

Das Wetter war wieder ansprechend mit zunächst nicht zu strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen, was sich dann allerdings wie angekündigt änderte. :D :D

Die Burg selbst ist natürlich auch ohne die Innenbesichtigung schon ein Highlight, auch die Besucher manchmal - hier beispielsweise eine Chow-Chow-Gruppe (mit Erwachsenenbegleitung), die wohl ein Photoshooting auf der Burg planten.....

Nach einigen Photos und erfolgreicher Wertesuche, wo wir den Großbuchstaben aber nur aus einer anderen Perspektive fanden, ging es ab in die Natur. :D
Sofort kehrte Stille ein und wir konnten den schönen Wald mit seinen felsenreichen Highlights und den lehrreichen Tafeln in aller Ruhe genießen, sicher geführt durch den Clue. :D
Auch den "aufrecht" stehenden Stein fanden wir sofort, wobei uns die Peilung vorher allerdings 2 Möglichkeiten bot. :) Wir sagten uns, dass man an einem Abzweig auch abzweigt.....

Vom Denkmal für den edlen Forstmann (mal ein hochverdientes Ehrenmal) ging es nochmal zünftig nach oben, ehe wir die letzten Highlights finden und bewundern durften. :D :D

Das allerletzte Highlight war natürlich Sylvias Motivstempel, der jetzt unser Logbuch ziert! :D :D

Leider war der Imbissstand am Parkplatz geschlossen, aber wir waren ja vorher genug verwöhnt worden.....

Danke an die Placer für die tolle Runde, mal sehen, ob es morgen eine Fortsetzung geben wird.

Viele Grüße

Solveigh und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 403
Registriert: 19.07.2008, 18:06
Wohnort: Sandhausen

Tolle Tour

Beitrag von HoffNuss » 03.11.2023, 19:51

Freitag, 03.11.2023 Box gefunden :D

Nach Verwandtenbesuch in Norddeutschland machte ich auf der Heimreise einen Schlenker nach Eisenach, um zwei Boxen zu suchen.

Der Clue der Wartburg ist super eindeutig (bis auf den blauen Pfeil… :? Ich bin ihm nie begegnet… :shock: ) und führt über tolle Pfade 8-) , die mir manchmal aber auch etwas abverlangten (sage nur Höhenangst… :roll: ).

Der Box geht es in ihrem Versteck zwischen Baum und Fels sehr gut :!:

Morgen steht die Drachenschlucht auf dem Programm.

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“