HD - Schutzhüttenhopping

Transusen
Placer
Beiträge: 1018
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: HD - Schutzhüttenhopping

Beitrag von Transusen » 07.11.2023, 12:57

Da die Wettervorhersage nicht so doll war, schien uns diese Tour bestens geeignet.
Von Hütte zu Hütte hangelten wir uns zur Box.
Die Schirme wurden nicht benötigt, die Hütten nur für eine kurze Rast.
Das Felsenmeer und das Finalgebiet sind wirklich mystisch.

Danke :D

Die Transusen

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 2383
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HD - Schutzhüttenhopping

Beitrag von Britta und Jürgen » 12.11.2023, 15:41

Eigentlich hatten die Holzfällerbuben :!: den Weg nach der Wandertafel .... am Startpunkt..... nach oben mit Band abgesperrt....eigentlich... aber es war bei diesen guten äußeren Bedingungen ein richtiger "Run in den Wald". Die meisten Probleme gibt es zwischen Hütte 3 und Hütte 4 (ca. 80 Meter hin zur 4. Hütte, da gibt es keinen Pfad mehr. :oops: der ist weg...... )
Tipp: während der Woche solltet ihr NICHT diese Runde angehen ; am Wochenende ist laufen (hüpfen) und umgehen des Pfades (Stand heute) möglich.

Ansonsten eine wirklich tolle Runde mit 5 Hütten. Am Besten gefiel mit Hütte 1, warum ? schaut selbst.... :?: :idea:

Danke an Hardy , der uns hier im Odenwald mit richtig vielen Boxen "beschenkte". Eine wirklich sehr schöne Runde. :!:

Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1202
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: HD - Schutzhüttenhopping

Beitrag von Lucky 4 » 30.12.2023, 15:20

Eine sehr schöne Runde von Hütte zu Hütte.
Ohne Probleme die Box gefunden.

Vielen Dank und LG aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 1268
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: HD - Schutzhüttenhopping

Beitrag von Die Wanderfalken » 20.03.2024, 19:59

Der Frühlingsanfang und das dazu passende Wetter lockten uns heute mal wieder auf die andere Rheinseite :P
Hier hoppten wir von Hütte zu Hütte und in der ein oder anderen gönnten wir uns auch Teile vom mitgebrachten Picknick.

Das Zielgebiet ist einfach traumhaft schön - dort kann man sich ruhig auch wiederholt aufhalten 8-) und wir verweilten eine ganze Weile dort oben zwischen den wunderbar vermoosten Steinen im Sonnenschein.

Sibylle und Axel

Fledermäuse
-
Beiträge: 506
Registriert: 25.12.2013, 16:11

Re: HD - Schutzhüttenhopping

Beitrag von Fledermäuse » 24.03.2024, 17:30

Tolle Tour mit besten Aussichten. Kein Verlaufer. Trotz Waldarbeiten an einigen Stellen, gab es keinerlei Probleme. Dieses Werk wird sicher noch viele in diese Gegend locken. Es grüßen 4 Fledermäuse aus Mannheim

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 611
Registriert: 02.05.2013, 06:50
Wohnort: Mommenheim

Re: HD - Schutzhüttenhopping

Beitrag von Mummerumer » 31.03.2024, 15:46

Gestern sind die Mummerumer mal wieder komplett losgezogen. Der lustige Astronaut hatte in der letzten Zeit einige neue Ziele ausgearbeitet, wir haben uns nach einer kurzen Rücksprache mit ihm für das Schutzhüttenhopping entschieden.
Anfangs mussten wir an vielen Holzarbeitern und entsprechendem Lärm vorbei, dann hatten wir die Wege für uns alleine.
Wir konnten dem Clue immer gut folgen und dabei die Natur und die Ausblicke geniessen. Lediglich zwischen der dritten und vierten Schutzhütte gab es einige Unstimmigkeiten, wahrscheinlich wurden hier einige Wege für Holzarbeiten umgestaltet. Kein großes Problem, Hütte 4 kam schnell in unser Blickfeld und der optionale Ausblick war auch bald erklommen.
Auch im Zielgebiet gab es eine Punktlandung, das kleine Auge konnte sich nicht lange verschliessen. Ein Abstecher zu einer weiteren Aussichtsplattform rundete das Erlebnis gut ab. Am Ende der langen Wanderung standen 12,5 km zu Buche, wir waren ziemlich groggy, aber der Tag war superschön
Danke an den Astronauten und seine Familie, es war wieder einmal richtig klasse
Beste Grüße aus Mummerum von A+N+J

Benutzeravatar
jemasija
Placer
Beiträge: 292
Registriert: 26.05.2013, 13:12

Re: HD - Schutzhüttenhopping

Beitrag von jemasija » 13.05.2024, 23:33

Am Vatertag ging es zum Schutzhüttenhopping. Wohl durch die Höhenmeter und fehlende bewirtete Einkehrmöglichkeiten war hier sogar an diesem Tag nur wenig los. Der Clue ist eindeutig und führt bei gelungener Wegführung durch den Wald und vorbei an einigen Aussichten und den Namensgebern der Tour. Das Finale liegt nochmal in einer besonders schönen Ecke des Neckarwaldes. Die Box war dann rasch gefunden :D
Vielen Dank fürs Herlocken, die schöne Runde und den Stempel.

Viele Grüße
JEMASIJA

Antworten

Zurück zu „Lustiger Astronaut“