HOM - Dicke Eiche - Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
Faulpelz-Trio
Placer
Beiträge: 331
Registriert: 12.10.2017, 10:47
Wohnort: St. Ingbert

HOM - Dicke Eiche - Letterbox

Beitrag von Faulpelz-Trio » 04.05.2024, 15:36

Dicke Eiche - Letterbox
(versteckt am 1. Mai 2024 durch Faulpelz-Trio)

Stadt: 66450 Bexbach
Startpunkt: (Park an Ride)-Parkplatz
an der L423 in Richtung Bexbach, gleich hinter der Abfahrt Homburg/Bexbach von der A6 auf der rechten Seite
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht – mittel
Gelände: (**---) leicht – mittel, nicht kinderwagentauglich, Fahrrad geeignet
Länge: ca. 8 km, ca. 2 – 2,5 Stunden, ohne möglichen Abstecher
Einkehrmöglichkeiten: unterwegs gibt es einige Einkehr- und Rastmöglichkeiten


Die Wegführung dieser Letterbox wurde dankenswerter Weise durch den jüngsten Faulpelz mit tatkräftiger Unterstützung einer Ortskundigen ausgearbeitet. 😊

Diese abwechslungsreiche Runde ist aufgrund des Startpunktes sowohl als Pausenbox, aber auch als Tagestour geeignet!
Im Frühjahr/Sommer besteht die Möglichkeit, Tretboot zu fahren oder den Kletterpark zu besuchen.
Weiterhin findest du schöne Plätze zum Verweilen.
Dateianhänge
20240428_141851.jpg
Dicke Eiche Clue.pdf
(291.84 KiB) 45-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 346
Registriert: 22.12.2008, 18:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: HOM - Dicke Eiche - Letterbox

Beitrag von 4 vom Stiefel » 22.05.2024, 18:11

Schon vergangene Woche haben wir an einem sonnigen Abend den Testlauf dieser neuen Letterbox des Faulpelz-Trios, quasi vor der Haustür absolviert. Zunächst waren wir vom Titel etwas verwirrt.

Die Tour führte uns über Spazier- und Forstwege, Pfade, durch Wald, vorbei an Wiesen und Wasser. :)
Für eine Einkehr am Weiher waren wir leider zu spät unterwegs. :wink:

Dem Clue konnten wir jederzeit gut folgen, alle Hinweise und Boxen waren gut zu finden.
Danke, dass wir den Testlauf machen durften und für den hübschen Stempel, der nun unser Log-Buch ziert! Sowie die Testläufer-Urkunde :lol:
Glückwunsch zu einer weiteren Tour! :D

Der Box wünschen wir viele Besucher! :lol:

Gaby & Norbert
Zuletzt geändert von 4 vom Stiefel am 29.05.2024, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 1212
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: HOM - Dicke Eiche - Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 27.05.2024, 16:09

Wetterbedingt stand auf manchen Wegen noch das Wasser, aber wer will schon sauber,
von einer Lettterboxtour nach Hause fahren :mrgreen: .
Dem Clue war gut zu folgen und nur am See einiges los.
Überraschenderweise reichte es noch zum Erstfinder.
Jetzt ist auch die "dicke Eiche" nicht nur in RLP sondern auch im Saarland bekannt :P .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1195
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: HOM - Dicke Eiche - Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 01.06.2024, 11:07

Am 29. Mai diese schöne Runde mit dem Fahrrad auf trockenen Wegen / Pfaden abgefahren.
Alle Werte waren gut zu finden.
Besonders gefallen hat mir die Runde um den Brückweiher.
Die Box konnte gut geborgen werden.

Vielen dank für den schönen Stempel sowie die Zweitfinderurkunde.

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 2377
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HOM - Dicke Eiche - Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 09.06.2024, 10:05

...in meiner Jugend war das Gebiet um die vielen Weiher rund um Jägersburg eher unscheinbar...Heute hat es sich zu einem absoluten wunderschönen Freizeitgelände entwickelt .Für jedes Alter gibt es hier etwas zu genießen. :lol:
Genau dort führt das Team Faulpelz Trio mit dieser sehr, sehr interessanten Letterbox hin. :!:
Es ist eine tolle Wanderung auf Pfaden ....Forstwegen und zum Teil auch geteerten Wegen am Wasser .... einfach nur wohlfühlen.
(Fun-Forest, Alm Biergarten, Minigolf- Bootsverleih..... 1 Burg , Hotel Cafés)

Zugegeben die Zwischenbox fand ich nicht, obwohl ich am rechten Fleck war. Im Nachhinein war meine Peilung um ca 100° "zu gering" Hatte den Faktor.... Wert D..... falsch auf Blatt 2 übertragen :oops:
Trotzdem wurde ich fündig. Anhand es Textes und meiner mitgeführten Karte war das Finden der Box dann kein Problem. :idea:

Fazit ..... eine tolle Boxenrunde in einem wunderschönen Fun- Wald -Gebiet, wird an sonnigen Wochenenden sicher viele Menschen anlocken...
Der etwas abgelegene Mühlenwoog ist mein Favorit, dieser liegt vom großen Trubel etwas abseits ( 1. See im Clue)

Vielen, vielen Dank an das Team fürs Legen und Zeigen dieser außergewöhnlich schönen Gegend im Saar-Pfalz- Kreis. (Bei Jägersburg ist die Grenze von Pfalz und Saarland) Gerne mehr davon :!: :!:
Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Waldotter
Placer
Beiträge: 440
Registriert: 29.03.2008, 20:27
Wohnort: Otterbach

Re: HOM - Dicke Eiche - Letterbox

Beitrag von Waldotter » 16.06.2024, 18:03

Im ersten Abschnitt der Tour waren heute viele Gassigänger unterwegs.Die Routenführung war jederzeit klar. Am Brückweiher war deutlich mehr los als im Wald und wir beobachteten ein wenig die Kletterer. Dank des gefundenen Hinweises vom Waldgeist fanden wir den Einstieg ins Finale und kurz darauf auch die Box. Danke für die abwechslungsreiche Runde sagen Lothar und Andrea

Antworten

Zurück zu „Faulpelz-Trio“