PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 207
Registriert: 14.08.2008, 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von Die Trekkies » 03.04.2021, 08:56

Gestern haben wir uns zusammen mit den Beckys auf den Weg gemacht, um diese für uns vorletzte Tour der 12 Boxen von GiveMeFive zu finden.

Vom Startplatz aus ging es erwärmend nach oben zum ersten tollen Aussichtspunkt, den wir auch gleich für eine ausgiebige Pause nutzten. Mit vereintem LB-Gespür folgten wir dem Bleistift ✏️ fast durchgängig problemlos. Nur an einer Stelle waren wir durch die tollen Felsformationen und viel Gequassel so abgelenkt, dass wir ein bisschen mehr, als zwingend notwendig, von dem wirklich schönen Weg hatten. Da die Sonne schien und wir uns in bester Gesellschaft befanden, haben uns die Extrameter fast nichts ausgemacht :lol:

Danach ging es ohne weitere Umwege ins Zielgebiet und wir erfreuten uns ein weiteres Mal an einem toll gestalteten Stempel. Vielen Dank für die wieder klasse gewählten Wege, die sogar am Feiertag sehr wenig belebt waren.

Es ist fast schade, dass die Serie bald zu Ende ist. :wink:

Happy Letterboxing und liebe Grüße an unsere Mitwanderer sagen

die Trekkies
Sabine und Holger

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 379
Registriert: 25.10.2009, 19:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von Die Fußballmäuse » 04.04.2021, 18:12

Heute waren die Fußballmäuse auf dem Weg zum Geißenschlupf und diese Tour zeigte uns die Vielseitigkeit unseres Hobbys. Einig waren wir uns, dass die Tour sehr schöne Wegpassagen enthielt :D , dass die Hinweise gut zu finden waren :D und die Box ohne Probleme aus ihrem Versteck geholt werden konnte :D .
Leicht unterschiedliche Meinungen gab es über die Art des Clues :roll: . Während die weiblichen Fußballmäuse den Clue Bild für Bild abarbeiteten und gut und interessant fanden :P , sind die männlichen Fußballmäuse eher der Typ "gehe an der nächsten Kreuzung links und das noch möglichst schnell" :mrgreen: . Dieser Teil unserer Gruppe fand diese Art des Clues dann auch eher so naja :roll: . Aber eben das unterschiedliche Empfinden macht Letterboxen ja so interessant. Wir freuen uns auf jeden Fall auf den nächsten Teil der Serie.

Vielen Dank Die Fußballmäuse :D :D :D :D

becky-family
Placer
Beiträge: 1355
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von becky-family » 06.04.2021, 08:18

Hallo,

diese tolle Tour sind wir mit den Trekkies gelaufen, Wenn die Begleitung, die Wegführung, die Aussichten, das Wetter stimmt kann es nur ein schöner Tag werden.

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 721
Registriert: 03.10.2011, 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von Bettina & Michael » 06.06.2021, 21:29

Heute war es im Westen trocken, also nichts wie hin...
Das war die bisher beeindruckendste Tour. Wir hätten auf diesen Pfaden stundenlang weiterlaufen können!!

Traurig machte, dass sich hier wohl in nächster Zeit einiges verändern wird: Während rund um das erste Piep, die mit einer weißen Welle geschützten riesigen Bäume auf den Felsen begeistern, begeistern die vielen pinkfarbenen Quermarkierungen auf den Bäumen nach dem Piep nicht unbedingt - hier wird der Wald wohl bald kräftig gelichtet.

Gelichtet wird auch noch nach dem Talseitenwechsel und schon gelichtet ist die Stelle mit dem ersten Auftauchen des weißen Kreuzes. Alle Wandermarkierungen wurden hier samt Bäumen entsorgt und die Bank auf dem Bild 2 der Seite 6 hat auch stark gelitten. Nach einem kurzen Fehlversuch für den Weiterweg überlegten wir wo es das nächste Mal Piep machen könnte. Ein alter Rückhohlweg neben einer zweiten modernen Bank in der Nähe, der zwischen zwei mit weißen Buchstaben und Ziffern markierten Bäumen startete, führte uns geradewegs auf weichem Waldboden direkt zum letzten Bild auf Seite 6 und letztendlich auch zum 2. PiepPiep.

Beim nächsten Mal als uns das weiße Kreuz begegnen sollte waren wieder alle Bäume mit Markierung fein säuberlich gefällt worden, hier lagen sie auch noch am Wegesrand, aber der Weiterweg war auch ohne Kreuz klar.

Ab dem ersten Bild auf Seite 9 wird aktuell fleißig Holz geerntet und unter der Woche ist hier in der nächsten Zeit bestimmt kein Durchkommen bis zum finalen Zeichen, da noch viele Bäume aus dem Wald gezogen werden müssen. Glücklicherweise liegt das Finale auf der Seite des Weges wo nicht geerntet wird und ist nicht in Gefahr.

Vielen Dank für diese wundervolle Box mit Höhlungen, bizarren Felsen, ewig langen Felspfaden und einem klasse Stempel.
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 1083
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 20.07.2021, 16:33

Grandios :D :D :D :D
Für uns die Nr. 12 der Serie :D - den "Bilder"-Clue haben wir uns für die Abschlußrunde aufgehoben :wink:
Trotz unserer Bedenken (Bilder-/Chinesenrallye ist nicht so wirklich unseres) ging es sicher von Bild zu Bild über tolle Pfade
und an klasse Felsformationen vorbei. Die Vegetation auf den Bildern hat übrigens gepasst :D
Auf Seite -6- haben wir allerdings dankbar den Tipp der Vorläufer befolgt :wink:
Beim Finale war es hilfreich zu wissen, dass das 1. Schild gem. der Abbildung ignoriert werden kann.
Von Holzarbeiten wurden wir nicht gestört - alles ruhig. Es liegt aber im Finalgebiet viel Holz am Wegrand zur Abholung bereit.

Danke an die Placer für diese phantastische Boxenserie - hat uns viel Spaß gemacht - und den wieder gelungenen Stempel :D
Jetzt sind wir gespannt auf den Bonus - es ist jedenfalls alles notiert :D

Manfred und Birgit

Fledermäuse
-
Beiträge: 503
Registriert: 25.12.2013, 16:11

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von Fledermäuse » 21.07.2021, 13:29

Wenn man eingelaufen ist, geht es flotter voran. Ohne Hetze waren wir schon nach 3,5 Stunden am LB-Mobil zurück. Inkl. Pause am SCHÖNSTEN Aussichtspunkt. Alle Werte problemlos zu finden. Einzig das eine weisse Kreuz lässt lange auf sich warten. Schöne, kurzweilige Felsentour in absoluter Waldeinsamkeit.
Danke sagen 4 Fledermäuse aus Mannheim

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 1011
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von Stivo » 10.10.2021, 17:11

Allerbestes Wanderwetter in einen tollen Gegend und ein für uns eindeutiger Clou... was will man mehr ;-)
So ging es zielsicher dem ungespritzten und unscharfem Bleistift hinterher. Die Vögel sind noch alle da und es geht ihnen gut.
Das finale Schild ist uns zunächst entgangen, allerdings konnten wir das schnell korrigieren und die Box sicher aus ihrem schönen Versteck holen.
Vielen Dank für die schöne Runde,
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Die 4 Schwetzinger
Placer
Beiträge: 138
Registriert: 16.06.2019, 09:19
Wohnort: Schwetzingen

PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von Die 4 Schwetzinger » 13.09.2022, 21:34

Unser Urlaub geht zu Ende und das Dutzend ist voll! :D :D :D :D

Diese Letterbox haben wir heute als 2.Box gefunden. Mit ein wenig Logik haben wir uns einen guten Teil des Weges gespart :idea: :idea:
So konnten wir die Box noch vor dem Dunkelwerden heben und uns den tollen Stempel holen :D :D :D .

Die Bäume haben ihre Zahl verloren. Aber mit ein wenig Rechnen, kann der Wertekreis für den Wert E gut eingegrenzt werden.

Herzlichen Dank an Give me Five für diese LB-Serie, die uns so schöne Plätze im Pfälzer Wald gezeigt hat, und viele Grüße von

2 der 4 Schwetzinger

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 736
Registriert: 01.09.2009, 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von WinSig » 01.10.2023, 19:10

Aufmerksam folgten wir heute dem wegweisenden Bleistift und lauschten dem Vogelgezwitscher, wir konnten alle Hinweise und Variablen finden.

Wieder einmal beeindruckende :shock: Felsen, tolle Pfade, schöne Aussichten und Picknickmöglichkeiten.
Alles was unser Letterboxer Herz begehrt, und natürlich ein passender schöner Stempel im Logbuch.
Einziger Wehmutstropfen :cry: für uns war es heute leider die letzte IWWN Tour, wir freuen :lol: uns schon auf die Bonus Touren.

Wir danken Sylvia und Mathias für 128 erlaufene Kilometer, für die Ausarbeitung dieser Serie und die selbst geschnitzten Stempel.
Niemals dachten wir das es im Westen soviel Neues gibt!


Danke sagen Winsig :P

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 852
Registriert: 27.03.2009, 07:42
Wohnort: Eberbach

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von Wanderwölfe » 16.10.2023, 19:00

Hallo,

gestern ging es los zum Geißenschlupf.
Wenn man genau auf den Clue achtet, geht das alles problemlos.
Einmal auf Seite 7 haben wir die Stellung des Bleistifts nicht genau befolgt, was uns einen extra Kilometer bescherte.
Ansonsten kamen wir schnurstracks zu allen Werten und Verstecken :P
Wieder eine ganz tolle Tour mit sagenhaften Felsen und einem sensationellen Stempel zum Schluss.
Allen Boxen samt Inhalt geht es gut.
Eingekehrt sind wir abschließend im benachbarten Gräfenstein in der PWV Hütte (empfehlenswert).
Vielen lieben Dank für ein weiteres Highlight im Westen und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
5 Waldschätze
Placer
Beiträge: 446
Registriert: 24.08.2010, 15:50
Wohnort: Dudenhofen

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von 5 Waldschätze » 18.10.2023, 22:22

Heute stand die letzte IWWN-Tour auf dem Plan. Etwas Bedenken hatte ich ja schon, ob ich die Bilder auch wirklich so zuordnen kann. Aber es hat alles sehr gut funktioniert. Wenn ich an dem zweiten Ritterstein nicht den Bleistift übersehen hätte, wäre ich auch ohne Extrakilometer ausgekommen :oops: . Die Tour war ein würdiger Abschluss für diese Serie. Die Felsenpfade waren einfach nur genial. Alle Verstecke waren gut zu finden. Jetzt freue ich mich auf die Bonus-Touren.
Vielen Dank für viele schöne Wanderungen, bei denen ganz viel Neues entdeckt werden konnte.
Gabi von den Waldschätzen

Kienappel
-
Beiträge: 104
Registriert: 24.04.2016, 17:36
Wohnort: Ruchheim

Re: PS – Im Westen Was Neues-IX-Geißenschlupf

Beitrag von Kienappel » 29.05.2024, 00:38

Am Parkplatz angekommen konnten wir die letzte freie Lücke ergattern, hier gings heute den Fischen an den Kragen.
Wir konnten den Bildern ganz gut folgen, doch als es Richtung Finale ging hatten wir bei einigen Bildern Schwierigkeiten.
Das Letzte konnten wir gar nicht zuordnen.
Wir haben wahrscheinlich auch das entscheidende Schild für das Finale gefunden, aber leider konnten wir keine Dose entdecken.
Entweder Tomaten auf den Augen, oder es war doch nicht das richtige Schild.

War trotzdem ne schöne Runde und die nächste ist schon gebucht.

Vielen Dank

Britta und Michael

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“