Gran Canaria - Roque Nublo

Antworten
Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 546
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Limbim

Gran Canaria - Roque Nublo

Beitrag von bbbs-tandem » 21.01.2024, 20:15

Gran Canaria - Roque Nublo Letterbox
(versteckt Januar 2024 durch BBBS-Tandem)

Land: Gran Canaria
Startpunkt: Gabelung Aufstieg Roque Nublo 1709m [https://www.google.de/maps/place/Roque+ ... 658,16.33z ]
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht, Punkt vor Strich
Gelände: (**---) fast nur Pfade und Waldwege
Länge: Eigentliche Tour 1km, Rundweg ca. 7km, vom Touri-Parkplatz 5 km, ca. 2,0 Stunden

Empfohlene Tour knapp 7km. Start bei km12 der GC-60 zwischen Ayacata und Tejeda. Ist sogar eine Bushaltestelle „Las Morades“, ca. 3km westlich von Ayacata. Dort die Betonrampe hoch, die in eine Erdpiste mündet und nach ca. 150m links einschwenkt. Nach ca. 2km kommt ein Wegweiser, geradeaus nach La Culata und rechts zum Roque Nublo. Hier beginnt der Rundweg um das Roque Nublo Massiv. Zur Box geht den direkten Weg nach rechts. Wenn ihr die Umrundung machen wollt, kommt ihr später aus der anderen Richtung dieses Abzweigs zurück.

Es gibt auch einen ausgeschilderten Parkplatz an der GC-600 zwischen Ayacata und Llanos de la Pez, das ist der Touri-Parkplatz und der Aufstieg dauert von dort ca. 30min

Einkehrmöglichkeit: unterwegs diverse Picknickmöglichkeiten, Einkehr gibts in Ayacata

Da auf Gran Canaria noch keine Letterbox versteckt war, wollte ich das mal ändern.. ist eine durchaus abwechslungsreiche Wander-Insel... :D
Dateianhänge
20240116_115935.jpg
gran canaria letterbox.pdf
(101.59 KiB) 278-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „bbbs-tandem“