OG - Der Turmsteig

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 1085
Registriert: 18.10.2006, 11:57
Wohnort: Frankenthal

OG - Der Turmsteig

Beitrag von Die 4 Müller's » 21.10.2019, 23:12

Der Turmsteig
(versteckt im als Cache 2017, als Hybrid-LB 2019 durch „Die 4 Müller's)

Stadt: 77728 Oppenau - Maisach
Startpunkt: Ortsverwaltung Maisach /Schule
Empfohlene Landkarte: keine
Navidaten: 48°28'19.6"N 8°12'02.1"E oder 48.472116, 8.200594
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Logbuch, evtl. Fernglas
Festes Schuhwerk (nicht für Kinderwagen), Kondition
Schwierigkeit: (**---)
Gelände:..........(****-) Strecke mit Steigungen ,
Einkehr: vorhanden :mrgreen:
Dauer: Zur Box und zurück zum Startpunkt ca. 15,0 km & 660 Höhenmeter, :oops: :oops:

INFO:
Wir haben die Runde 2017 als Cache spontan während unserer Wanderung gelegt. Nun haben wir eine Hybride Letterbox (mit Logbuch & Stempel) daraus gemacht. :mrgreen:
Der Weg ist mit dem Zeichen „Maisacher Turmsteig“ vorgegeben. Sammelt einige Werte und Geniest die Aussichten. :wink:
Informationen findet Ihr im Internet unter „https://turmsteig.renchtal.de

  • Update 31-12-2019
    Die Navidaten waren falsch :cry: und wurden im CLUE 1.1 geändert :mrgreen: , ansonsten unverändert ! :wink:


Happy Letterboxing

Die 4 Müller's

:lol: 8-) :twisted: :P
Dateianhänge
Forumsbild.jpg
Turmsteig - Version 1-1.pdf
Clue mit geänderten Navidaten
(200.32 KiB) 201-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die 4 Müller's am 31.12.2019, 12:47, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1189
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von Lucky 4 » 27.11.2019, 08:44

Wetterbericht für Oppenau Maisach: Diese Woche wohl die letzte Chance für dieses Jahr.

26.11.2019 Oppenau Maisach 10 Uhr: Sonne und 9 Grad :D

Warm angezogen ging es auf diese tolle Tour. Wobei man die ersten 8 Kilometer auch im T-Shirt hätte gehen können, da man immer auf hoher Betriebstemperatur lief. :wink:
Vor allem die ersten 1,8 Kilometer waren heftig. :!: :!:

Auf „schmalem Grat“ ging es über den Schnapsbrunnen, schönen Pfaden und tollen Aussichten zum Höchsten Punkt der Tour. :o

Von dort zur Hütte mit Einkehr und dann weiter zum Finale. Alle Werte waren problemlos zu finden. :)
Ich lief zunächst zu weit, konnte aber dann wieder bergauf den richtigen Baumstumpf finden. :D

Vielen Dank für eine weitere schöne Tour im Schwarzwald.

Liebe Grüße

Stephan

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 630
Registriert: 13.06.2010, 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 30.12.2019, 17:04

2019 gab es doch noch eine Chance den Turmsteig zu absolvieren.

Für den 29.12.2019 war tolles Wetter für die Schwarzwaldhöhen angekündigt. So fuhren wir nach Oppenau-Maisach und entflohen dem dichten Nebel in der Rheinebene.

Mit drei sehr heftigen Anstiegen schraubten wir uns bei frostigen Temperaturen hoch zum Buchkopfturm. Nach dem zweiten Anstieg machten wir an der Jubiläumsbank Rast. Wir hatten hier schon unsere Betriebstemperatur überschritten. Der Blick über den Nebelsee, der die Rheinebene bedeckte bis hinüber zu den Vogesen, war phänomenal.

Beim Aufstieg waren wir fast alleine unterwegs. Am Turm war nach unserem Empfinden die Hölle los. Die nahgelegene Renchtal-Hütte lockte einige Spaziergänger zum sonntäglichen Verdauungsspaziergang zum nahegelegenen Turm.

Nach Turm und Hütte waren wir wieder alleine unterwegs.

Die Box ließ sich problemlos finden und wir erreichten noch bei Tageslicht den Startpunkt.

Liebe Jutta, lieber Uwe, vielen Dank, dass Ihr diese lohnenswerte Runde auch im Letterbox-Forum veröffentlicht habt. Die Tour hat zwar viel an Kondition abverlangt, hat sich aber richtig gelohnt und war ein gelungener Letterbox-Jahresabschluss für uns.


Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

PS: Die Navi-Daten im Clue sind wohl von der Triforst-Letterbox

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 1252
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von Die Wanderfalken » 09.06.2020, 19:22

Corona-Alternativurlaub im schönen Schwarzwald - Tag 7 (8.6.2020)

Heute - so behauptete dies zumindest meine Wetterapp - sollte es ein trockener Tag mit Sonne und Wolken werden. Wie geschaffen für eine längere Tour mit Höhen und Aussichten.

Das dies wettertechnisch nicht ganz so eintraf und uns auch eine ganze Weile der Regen begleitete, tat der schönen Runde keinen Abbruch.
Unterwegs gibt es so Einiges zu bestaunen :o , die Steigungen sorgen für Fitnesstraining und die überdachten Picknickplätze fanden wir genial :D
Der Williams-Christ am 1. Schnapsbrunnen schmeckte uns so gut, dass wir nach Ende der Tour gleich bei "Hubers" vorbeifuhren, um einzukaufen :lol:

Die ersten und gleich zahlreichen Menschen hörten und sahen auch wir am Buchkopfturm - weswegen wir auch auf die Besteigung verzichteten und gleich weiterliefen zur Hütte. Da wir Picknick im Gepäck hatten, wurde das außerhalb der Hütte auf einer dieser genialen überdachten Bänke verputzt.
Aber auch der bald darauf folgende PICKNICK-Platz mit Verpflegung (falls noch Wünsche offen sind :lol:), ist klasse!

Doch wir waren schon (fast) wunschlos glücklich und gespannt auf Box + Stempel und es dauerte dann auch gar nicht mehr lange, bis wir beides in Händen hielten :P Auch wenn das Boxenversteck sehr nah am Weg liegt, ist dort alles in bester Ordnung.

Eine sehr schöne und anspruchsvolle Tour ist das und eigentlich sollte dies unser Tagespensum gewesen sein - doch gegen Ende kam dann endlich auch der versprochene Sonnenschein und verführte uns zu einer weiteren Tour in Durbach... 8-)

Sibylle und Axel

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 540
Registriert: 01.08.2010, 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 19.07.2021, 09:27

Heute 18.07.2021 zusammen mit der Wutz, Prinz/Wasserfloh, den Stivo$ sowei der Rennmaus und Stefan dieses Projekt angegangen.
Ausgerüstet mit dem Clue aus dem LB-Forum zogen wir los. Ähhh nuff!
Nachdem wir pitschepatsche nass den ersten Anstieg geschafft hatten ging es weiter.
Wir wurden nicht enttäuscht. es ging immer weiter nach oben. Kurz nach Erreichen der Baumgrenze wurden wir durch eine Badeanstalt der besonderen Art entschädigt.
Diese Erfrischung rettete einige unsrer Teilnehmer vor der Überhitzung.
Durch die mangelnde Dichte der Luft überhitzen hier die Gemüter recht schnell.
Im Anschluss zogen wir weiter.. und ja...es ging durchaus noch deutlich höher!!!!

Nach Erreichen des Namensgebers konnten wir etwas entspannen...wobei, man musste natürlich auch hier noch gaaaanz nuff.

Doch dann gings etwas nunner.
Bald erreichten wir die versprochen Verpflegungsstation und was sollen wir sagen es ergab sich, daß das Endstück von der Black Fores Torte auf uns viel (RESPEKT - was für ein Teil)
Dann zogen wir weiter den Berg hinab vorbei an Verpflegungsautomaten und vorbei an einer nötigen Abzweigung.
Was unsere Damen dazu brachte den Weg anzuzweifeln.
ABER nö wir zogen brav weiter nach UNTEN in falscher Richtung.
Es gab immerhin eine gelbe Raute (Ist eine gern genommene Wandermarkierung der Region!!!!! - UFFBASSE)

Irgendwann viel kam einem Gruppenmitglied in den Sinn doch mal die GC Version anzuschauen und nach etwas rechnen und ungläubigen Staunen den Rest der Truppe aus dem Tal zurück auf den wichtigen Weg zu bringen.

So ging es wieder mal NUFF!!!!!! unter dem Gezeter der Cacher*INNEN erreichten wir auch wieder den besagten Abzweig und siehe da - in der Zeit unserer Extrameter wurde hier ein Schild montiert und so konnten wir bald darauf den Stempel in LB donnern.

Danke für die schöne Tour (auch wenn wir geflucht haben wir Brunnenputzer) Es hat Spass gemacht (bis auf den Umweg)
Der Dose nebst Stempel geht es bestens und nun sitzt auch ein TB bereit für die Weiterreise.

Happy Letterboxing und danke für´ s Legen.

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 1011
Registriert: 05.09.2009, 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von Stivo » 19.07.2021, 14:56

wie bereits ausführlich beschrieben, waren wir auch dabei und diese tolle Tour mit raumgreifenden Schritte (OK, es waren ein paar mehr als geplant!) erfolgreich gemeistert.
Danke für dieses tolle Schwarzwald-Highlight,
bis bald im Pfälzerwald
Gruß Stivo

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1210
Registriert: 03.08.2008, 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von trüffelwutz » 20.07.2021, 17:35

Muss schnell loggen bevor der Wolf kommt. :mrgreen:

Wird noch angepasst. :wink: :wink: :wink:

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 228
Registriert: 06.01.2020, 15:28
Wohnort: Rüssingen

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 20.07.2021, 20:56

Nur knappe 48 Stunden verpasste ich die Vorläufer...
Auch ich hatte einige zusätzliche Höhenmeter zu verzeichnen :? Aber nicht an der gleichen Stelle, sondern gleich zu Beginn der Tour: abgelenkt durch die Baustelle am Startpunkt folgte ich dem Turmsteigschild in die falsche Richtung. Nach etwa 100 hm entdeckte ich dann die Fahne auf dem... falschen Berg :roll:
Also zurück zum Anfang und tatsächlich stand da im Clue: dem Bach in Fliesrichtung folgen :? :x :P
Nun in die richtige Richtung unterwegs aber dennoch mit kochendem Blut kam ein (sadistischer) Anstieg :oops:
Naja, am 1. Zwischenziel musste ich, wie passend im Clue geschrieben, Sauerstoff tanken - nur das Sauerstoffzelt fehlte leider :oops: :P :lol:
Anschließend gings relativ human weiter und das Zauberwort "Schnappsbrunnen" weckte neue Kräfte in mit :mrgreen:
Aber warum musste der so weit unten liegen :oops: also nunner und wieder nuff :!:
Danach folgte eine relativ entspannende Steigung, an einer einmaligen Badeanstallt vorbei 8-) , bis nach der Kehrtwende ein traumhafter Pfad aufwärts führte... das einzige Problem war: der Anstieg wollte nicht enden :? :oops: :P
Er endete tatsächlich erst am Fuß des Namensgebers :oops: :P :mrgreen:
Eigentlich wollte ich gar nicht da hoch, aber wenn ich schon mal da war... genoss ich die grandiose Aussicht.
Anschließend folgte die langersehnte und bereits bekannte Einkehr. Flüssigkeitshaushalt auf getankt und weiter gings fast nur noch abwärts?
Naja die Müllers bauten noch einen Anstieg ein :P :lol: :lol: :lol:
Das finden der Box wurde fast zu Nebensache :D

Eine traumhaft schöne aber anstrengende Wanderung mit einem minimalistischen, aber vollkommen ausreichenden Clue :!: :!: :!:
Vielen vielen Dank an die Placer :!: :!: :!:

Anstiegreiche Grüße
Papawolf

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 163
Registriert: 04.09.2010, 15:14
Wohnort: HD

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von Sperbiane » 15.08.2021, 16:29

Schon im Eröffnungsjahr 2017 des Turmsteigs sind wir ihn gelaufen, nun da er zwei neue Attraktionen zu bieten hatte: Die Badeanstalt und einen Letterboxstempel, wollten wir gestern unbedingt wieder vorbeischauen.
Die erste neue Attraktion haben wir bei den 33°C ausgiebig genutzt, da wir vorher noch einen zusätzlichen 4 Kilometer Schwenk ins Tal eingebaut hatten und dringend Abkühlung brauchten. Danach ging es zielgerichtet mit vielen aussichtsreichen Pausen zur Box mit Kindersicherung.

Ein schöner ausgiebiger Wandertag...
Bettina & Alexander

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 520
Registriert: 28.08.2014, 00:14
Wohnort: Mannheim

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von Das wilde Pack » 01.09.2021, 19:28

Heute bekamen die neuen Wanderschuhe den ersten Härtetest und sie haben ihn bestanden. :mrgreen:
Leider waren wir auch heute nur zu zweit unterwegs.

Die Tour eignet sich bestens um Wechselbäder der Gefühle auszuleben. :lol:

Zwischen Fluchen, Verwünschen, Lob, Staunen und Erleichterung lagen bei uns oft nur wenige hundert Meter :lol: :lol: :lol:.

Wir haben tapfer alle Anstiege durchgehalten, etliche Sitzgelegenheiten genutzt, Abkühlungsmöglichkeiten wahrgenommen und hatten insgesamt eine Menge Spaß.

Stolz erreichten wir den höchsten Punkt, gingen noch weiter hinauf und müssen doch zugeben, dass kurz vor dem PICKNICK der erste Gedanke kam, beim vorbeifahrenden Trecker hinten auf den Anhänger zu springen :mrgreen: - haben wir natürlich nicht gemacht.

Die unerwarteten Anstiege gegen Ende haben auch bei uns noch mal das Schimpfvokabular voll zur Entfaltung gebracht. :D 8-) Die Box haben wir übrigens ohne Probleme gefunden.

Danke an die 4 Müller‘s für diese tolle, wenn auch anstrengende Tour, die alles hat, was sich ein Letterboxer wünscht

Es grüßt

Das Wilde Pack, heute wieder nur Hardy und Ida

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 380
Registriert: 26.07.2015, 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von M.U.T.H. » 21.10.2021, 11:45

Am 17.10 ging es zu elft auf den Turmsteig. :)
Wir starteten im Nebel, aber in Höhe des Turmes gab es strahlenden Sonnenschein.
Von oben hatte man einen wunderbaren Blick auf das darunterliegende Nebelmeer. :P
Ein Sauerstoffzelt und Ersatz-Shirts sind auf jeden Fall empfehlenswert.
Und wenn man denkt, es geht nur noch bergab, kommt nochmals eine Steigung. :evil:
Wir arbeiteten mit Clue und Geocachelisting. Somit hatten wir keine Probleme
mit der Richtung und dem Wegverlauf.
Zum Schluß konnten wir uns in beiden Dosen eintragen.

Vielen Dank für die schweißtreibende, aber schöne Tour sagen
M.U.T.H. und das namenlose Grauen

Transusen
Placer
Beiträge: 1014
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von Transusen » 25.10.2021, 17:03

Turm = hoch
Steig = lange hoch (insgesamt 650 m),
so läßt sich diese Tour kurz und knackig beschreiben.
Aber viele Höhen bedeuten auch viele grandiose Aussichten, die tollste vom Namensgeber dieser Runde.
Nachdem der Geocache und die Box gefunden waren, hatten die
geschundenen Knochen wirklich eine Erholung verdient. :lol:

Vielen Dank für das Zeigen dieser schönen Ecke :D

Die Transusen

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1108
Registriert: 28.10.2007, 17:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von pepenipf » 10.01.2022, 18:04

In der Nacht zu Samstag hat es ordentlich geschneit und so wurde es heute eine absolut herrliche Schneewanderung, nur die Sonne hat noch gefehlt. Der Aufstieg war lang und anstrengend, aber je höher wir kamen, desto mehr Schnee gab es und deshalb waren wir ja in den Schwarzwald gefahren. Schon der Beginn war einfach wunderschön, wir lieben ja solche Steige. Oben wars dann arsch kalt und so verzichteten wir auf die Turmbesteigung, die Aussicht war auch von hier schon gut genug, und machten uns wieder an den Abstieg. Bis auf die letzten Werte, waren alle gut zu finden und das Rätsel leicht zu lösen. Und so konnte sich die Box nicht vor uns verstecken.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1146
Registriert: 27.02.2008, 17:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von Die Kruppi`s » 22.04.2022, 17:51

Empfehlenswerte Letterboxrunde :lol:
Schöne Tour mit ausreichend Höhenmetern, dafür einige schöne Rastplätze
zum rasten, unter anderem ein Schnapsbrunnen :P
Bei nebeligem Wetter habe ich diese Box gesucht. Aussichten waren leider nicht
zu genießen was der Runde aber keinen Abbruch gegeben hat.
Die Einkehr unterwegs ist Empfehlenswert.
Vielen Dank an die Placer
und viele Grüße
Manfred

becky-family
Placer
Beiträge: 1338
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: OG - Der Turmsteig

Beitrag von becky-family » 28.05.2022, 19:32

Hallo,

nachdem wir jetzt einige Tage trainiert haben, trauten wir uns heute auf den Turmsteig. Es ging rauf und runter und rauf und runter und wieder rauf bis wir am Namensgeber ankamen, dann ging's abwärts... Wir haben alle gesuchten Werte gefunden und konnten der Box einen Besuch abstatten, es geht ihr gut. Danke für's zeigen.

Happy Letterboxing
Beckys

Antworten

Zurück zu „Die 4 Müller's“